5 Arten von Kryptoverdienst ohne Investitionen

14.01.2022

Der Wertanstieg von Kryptowährungen hat die Popularität der Branche insgesamt erhöht und das Interesse neuer Teilnehmer daran geweckt. Da Kryptowährungen ein hochprofitables Instrument sind, besteht immer ein gewisses Risiko, wenn man in sie investiert.

Neulinge verfügen nicht über ausreichende Marktkenntnisse, was beim Investieren gewisse Ängste und Zweifel aufkommen lässt.

Daher ist es für viele die ideale Option, Kryptowährungen ohne Investitionen „auszuprobieren“.

In diesem Artikel werden wir uns die Frage genauer ansehen: Ist es möglich, Kryptowährung kostenlos zu erhalten, ohne Investition Eigentümer einer Kryptowährung zu werden, mehrere einfache Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, um Kryptowährung kostenlos zu erhalten und ohne Risiko in diesen Markt einzusteigen.

Wer profitiert von einem Krypto-Giveaway?

Wenn jemand „kostenlos“, „keine Investition“, „kostenlose Verteilung“ sagt, kommen meistens sofort Zweifel auf. Zuerst müssen Sie also herausfinden, wer Kryptowährungen kostenlos verschenkt und warum.

Die Kryptowährungsbranche ist noch recht jung. Der erste Bitcoin wurde erst vor zwölf Jahren abgebaut, Altcoins tauchten noch später auf. Der Markt entwickelt sich aktiv und dennoch tauchen sehr oft neue Projekte auf, die neue Nutzer, die Aufmerksamkeit bestehender Marktteilnehmer sowie eine möglichst breite Publikumsabdeckung benötigen.

Die kostenlose Verteilung von Projekttoken (Kryptowährungen), um die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen, ist für diesen Zweck sehr effektiv.

Manchmal kann Kryptowährung auch bedingt kostenlos bezogen werden – d.h. zum Ausführen bestimmter einfacher Aktionen. Dies alles geschieht, um ein größeres Publikum zu erreichen.

Wo und wie bekomme ich 2022 kostenlos Kryptowährungen?

Insgesamt gibt es mehrere Möglichkeiten, Kryptowährungen ohne Investitionen zu verdienen. 

  1. Airdrop
  2. Faucets
  3. Bounty
  4. Online Games
  5. Erlernen von Projekten

Methode Nummer 1: Airdrop

Airdrop ist ein direktes, kostenloses Werbegeschenk für Kryptowährungen. Normalerweise müssen Sie sich registrieren und ein paar einfache Aktionen ausführen (eine Kryptowährung für die Registrierung besorgen, ein Like abgeben, einen Kommentar schreiben, eine Testtransaktion durchführen usw.). Meistens werden solche Werbeaktionen von neuen Projekten durchgeführt, um zu wachsen dem Publikum, so dass sie den Benutzer in die Funktionalität und die Prinzipien der Funktionsweise des Systems selbst einführen.

Aber auch große Projekte wenden diese Methode häufig an, da die Effektivität bei zunächst geringen Kosten hoch ist.

Der Airdrop wird Sie nicht reich machen, da er in der Regel zwischen 5 und 500 USD liegt.

Manchmal gibt es jedoch Ausnahmen von der Regel. Wir werden mit ihnen beginnen. Dies sind die Coins, die nicht mehr verteilt werden, aber an ihrem Beispiel wird deutlich, wie viel Sie bei einem sehr erfolgreichen Airdrop ungefähr erhalten können.

1inch

Es handelt sich um einen Aggregator von dezentralen Handelsplattformen, der einen profitablen Austausch beliebiger Token auf der Ethereum-Blockchain ermöglicht.

Die Verteilung der Projekt-Token fand am 24. Dezember 2020 statt, und Benutzer, die 600 Token erhalten wollten, mussten Transaktionen in Höhe von 20 US-Dollar tätigen.

Den Airdrop hat die Plattform übrigens zweimal durchgeführt.

Offenbar hielten die Entwickler diese Art des Marketings für recht effektiv, und die Nutzer waren zufrieden.

Uniswap 

Der dezentrale Austausch von Uniswap führte im September 2020 einen Airdrop von UNI-Token (dem nativen Token des Projekts) durch. Plattformbenutzer waren berechtigt, 400 UNI-Token und Liquiditätsanbieter für Uniswap-Pools zu erhalten – jeweils 1000 Token.

Zum Zeitpunkt des Erhalts des Airdrop kostete der Token innerhalb von 3 US-Dollar, sodass Liquiditätsanbieter bis zu 3 Tausend US-Dollar erhalten konnten.

Aber selbst bei dieser Art, eine Shareware-Kryptowährung zu erhalten, gibt es Nachteile: Die Verwendung einer dezentralen Austauschplattform erfordert eine geringe Menge an ETH und die Möglichkeit, Transaktionen durchzuführen, was für einen Anfänger ein Wunder sein kann.

Wir schlagen vor, einfachere Methoden anzuwenden, die für jeden Benutzer geeignet und relevant sind.

Methode Nr.2: Faucets

Cryptocurrency Faucet ist eine Website, auf der Sie kostenlos Kryptowährung erhalten, indem Sie die einfachsten Aufgaben ausführen (Anzeigen von Werbematerialien, Eingabe von Captcha usw.). Für den erfolgreichen Abschluss erhalten Sie Kryptowährung auf Ihre Brieftasche. Und welche Art von Kryptowährung Sie kostenlos erhalten können, werden wir im Folgenden analysieren.

Faucets-Sites werden in 2 Typen unterteilt:

  1. diskrete Faucets – Dienste, die in bestimmten Zeitabständen Belohnungen auszahlen;
  2. Anspar-Faucets – In diesem Fall müssen Sie einen bestimmten Betrag ansammeln, bevor Sie die Gelder auszahlen können.

Liste der Bitcoin-Faucets:

  1. Freebitcoin — Hier können Sie stündlich Bitcoins erhalten. Der Dienst überweist Geld an die FaucetHub-Wallet. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 1 Satoshi (ein kleiner Teil von Bitcoin);
  2. Satoshi Hero — Diese Seite hat nicht nur einen Faucet, sondern auch Spiele und offer walls. Sie erhalten Kryptowährung für den erfolgreichen Abschluss eines Captchas, der Service ermöglicht es Ihnen, zwischen 5 und 100.000 Satoshi zu sammeln. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 30.000 Satoshi;
  3. AdBTC — Für die Anzeige der Websites von Werbetreibenden auf diesem Dienst erhalten Sie 30-50 Satoshi.

Methode Nr.3: Bounty

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, an Kryptowährung zu kommen, sind Bounty-Programme. Im Gegensatz zu einem Airdrop, bei dem der Benutzer die einfachsten Aktionen ausführt, sind Bounty-Programme eine komplexere Reihe von Aufgaben, die oft über einen langen Zeitraum und mehr als einmal ausgeführt werden.

Dies kann das Verfassen von Einführungsartikeln, das Filmen von Rezensionen und Schulungsvideos, Likes und Reposts in den sozialen Netzwerken des Projekts sowie die Teilnahme an einer Abo-Aktion in einem Krypto-Forum sein.

Eine Menge anderer Bounty-Programme finden Sie im Kryptoforum BitcoinTalk.

Methode Nr.4: Online Games

Diese Methode gibt es vor allem für diejenigen, die das Geschäft mit einer angenehmen Beschäftigung verknüpfen möchten.

Vorteile der Blockchain Games: 

  1. die Möglichkeit, beim Spielen Kryptowährung zu verdienen;
  2. Erhalt einzigartiger und wertvoller Gegenstände in Form von NFT-Token, die dann gewinnbringend weiterverkauft werden können;
  3. Sicherheit – Sie können ganz einfach in der Blockchain-Datenbank überprüfen, wann und an welcher Adresse der Artikel (NFT-Token) eingegangen ist und wie viel er kostet. 

Mit welchen Games kann man Kryptowährung verdienen? 

  1. Bitcoin Bounty Hunt — Ego-Shooter, bei dem Sie Kryptowährung für das Töten von Spielern erhalten. Neben dem Töten ist es möglich, eine Belohnung für das Gewinnen neuer Spieler zu erhalten, beispielsweise durch das Ansehen Ihrer Sendung.
  2. Bitcoin Pop — Das Spiel wurde für Android-Benutzer erstellt. Die Essenz des Gameplays besteht darin, farbige Kugeln zu zerstören, für die der Benutzer Bling-Punkte im Spiel erhält. Anschließend können sie in Kryptowährung umgetauscht werden.
  3. Bitcoin Solitaire — Dieses Kartenspiel ist ebenso für Android-Benutzer konzipiert. Die Regeln sind allen schon lange bekannt. Die Hauptaufgabe besteht darin, möglichst wenig Zeit mit dem Spiel zu verbringen. Je weniger Zeit Sie aufwenden und je weniger Karten Sie bewegen, desto mehr Belohnungen erhalten Sie.
  4. Bitcoin Blast — Dieses Spiel ist sowohl für IOS- als auch für Android-Benutzer verfügbar. Das Gameplay besteht darin, drei gleichfarbige Münzen hintereinander anzureihen, für die Sie Punkte erhalten, die Sie dann gegen Kryptowährung eintauschen können.

Methode Nr.5: Mit Coinmarketcap & Binance verdienen

Es gibt einen anderen Weg, um im Jahr 2021 kostenlos an Kryptowährungen zu kommen. Dies ist ein gemeinsames Projekt der Binance-Börse und des Analysedienstes Coinmarketcap. Es heißt Coinmarketcap Earn.

Dies ist ein Education-Projekt, bei dem Sie an einem kostenlosen Werbegeschenk für Kryptowährungen teilnehmen können, um neue Projekte zu erkunden. Das heißt, der Service liefert Ihnen alle Informationen zu einem neuen Projekt und bietet Ihnen anschließend eine kurze Umfrage an.

Wenn Sie aufmerksam genug waren und die Funktionsweise des Projekts klar verstanden haben, können Sie die Fragen leicht beantworten. Und danach werden Sie mit einer kleinen Menge von Token des Projekts belohnt, das Sie untersucht haben.

Diese Methode ist ideal für Anfänger, da sie nichts von Ihnen erfordert, außer dem Wunsch, die Kryptowährung zu verstehen. Kampagnen enden jedoch regelmäßig und neue erscheinen. Daher müssen Sie manchmal warten und die Seite von Coinmarketcap regelmäßig überprüfen.

Vergessen Sie nicht einen solchen Shareware-Mechanismus, um Kryptowährung als Snapshot zu erhalten. Diese Methode ist nur für diejenigen geeignet, die bereits Kryptowährungen besitzen.

Manchmal ermöglichen Ihnen Projekte, kostenlos Kryptowährungen für das Halten bestimmter Token zu erhalten. Zum Beispiel gab es vor kurzem einen Snapshot des Symbol-Projekts, bei dem alle XEM-Inhaber kostenlos XYM-Kryptowährung erhielten.

Im Dezember 2020 gab das Team von Flare Network das Datum für einen Snapshot von Ripple-Adressen (XRP) für den größten Airdrop von Spark-Token bekannt.

Große und bekannte Snapshots können zu Recht als BTC-Snapshot angesehen werden, wenn alle Inhaber Bitcoin Cash erhalten haben, sowie als ETH-Snapshot, nach dem Benutzer Eigentümer von ETC wurden. 

Gebühren

So minimieren Sie die Netzwerkprovision beim Geldverdienen mit Faucets.

Vergessen Sie nicht, dass Sie für jede Überweisung im Bitcoin-Netzwerk eine Gebühr an die Miner zahlen müssen. Wie wir bereits geschrieben haben, hängt die Höhe der Provision von der Netzwerkbelastung und dem Gewicht der Transaktion (der Anzahl der Einträge) ab.

Wenn Sie also eine kleine Menge Bitcoin aus vielen Quellen erhalten, kann die Netzwerkgebühr für die Entsorgung dieses Teils von Bitcoin sehr hoch sein und die Einnahmen aus Faucets nivellieren. 

Fazit

Trotz der Tatsache, dass der Kryptowährungsmarkt in Bezug auf Investitionen immer noch ziemlich riskant ist, können Sie hier wirklich Geld verdienen, ohne zu investieren. Der Erfolg hängt, wie in jedem Geschäft, ausschließlich von Ihrer Beharrlichkeit, Fleiß und Beharrlichkeit ab. Wie heißt es so schön: Zeit ist Geld. Je mehr Zeit Sie in diesem Bereich verbringen, je mehr Sie lernen und sich interessieren, desto mehr Ergebnisse können Sie erzielen.

Sie können auf verschiedene Weise an der kostenlosen Verteilung von Kryptowährungen teilnehmen. Für manche ist die Möglichkeit, fleißig verschiedene Airdrops zu sammeln, geeigneter, für jemanden wird es angenehmer sein, in Foren und in Chats zu kommunizieren und dafür Token zu erhalten, jemand findet sich in der Inhaltserstellung wieder. Auf dem Kryptowährungsmarkt ist für jeden ein Platz.

Zusammenhängende Posts

Die stärksten Airdrops 2021

Mit Blockchain Games verdienen: TOP 10 im Jahr 2022

NFT Games: Mit Krypto verdienen

Sie können unter Angabe eines Links zu techzeitung.de unsere Artikel kopieren und in anderen Beiträgen und sozialen Netzwerken teilen und als Quelle verwenden.

Wöchentliche Benachrichtigungen zu den neuen Beiträgen in unserem Newsletter.

Subscriben Sie unseren Newsletter jetzt, um über alle Neuigkeiten informiert zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert