Metaverse Somnium Space

30.05.2022

Jetzt, wo der Kryptomarkt vollkommen in Panik ist, fällt alles, sowohl Token von NFT-Spielen als auch Token von interessanten technischen Projekten. Und wenn etwas wächst, dann nur M2E (Move to Earn). Unter solchen Bedingungen ist es für Metauniversen äußerst schwierig, ihre Nutzer zu finden, dennoch entwickeln sie sich zielstrebig weiter.

Während MANA und SAND in Bezug auf die Kapitalisierung die größten Metaverse-Token darstellen, versuchen andere Projekte, einen Teil des Publikums für sich zu gewinnen. Ein solches Projekt ist Somnium Space, das eine Reihe von Unterschieden zu den oben genannten Metaversen aufweist.

Besonderheiten des Somnium Space

Um besser zu verstehen, was der Unterschied zwischen Somnium Space und anderen Metaversen ist, ist es für den Anfang besser, das eigentliche Konzept von „Metaversen“ zu untersuchen. Viele Leute verwechseln sie mit NFT-Spielen, was jedoch ein großer Irrtum ist.

Metaverses haben eine Reihe von Funktionen, die sie grundsätzlich von anderen NFT-Spielen unterscheiden.

Erstens haben die Metaversen ihre eigene Karte, die in tokenisierte Bereiche unterteilt ist. Damit die Nutzer auf ihre Kosten verdienen können, bietet das Spiel ein durchdachtes In-Game-Wirtschaftssystem.

Zweitens streben die Metaversen immer danach, die reale Welt mit all ihren Umständen nachzuahmen, was bei anderen NFT-Spielen definitiv nicht der Fall ist. Um wenigstens minimal eine solche Ähnlichkeit zu erreichen, haben die Spieler die Möglichkeit, fast alles auf ihren Seiten zu bauen und zu programmieren.

Eines dieser Metaverse ist Somnium Space. Momentan beginnen die Preise für einzelne Grundstücke bei 2 ETH, sodass sich nicht jeder leisten kann, sie zu kaufen. Aber trotzdem können Sie das Spiel immer noch nur zum Spaß spielen.

Landshare und Roadmap Somnium Space

Eines seiner Unterscheidungsmerkmale ist die Landshare der Roadmap. Wenn SandBox oder Decentraland eine quadratische Roadmap haben, die vollständig in gleich große Abschnitte unterteilt ist, dann hat Somnium Space eine völlig andere Roadmap, die sich maßgeblich von den erstgenannten unterscheiden.

Die Entwickler beschlossen, die Ideen ihrer Hauptkonkurrenten aufzugeben, aber die Hauptessenz der Metaverse beizubehalten und gleichzeitig ein interessanteres Produkt herzustellen. Um ihr Ziel zu erreichen, beschlossen sie, nicht die gesamte Roadmap in Abschnitte zu unterteilen, sondern einen erheblichen Teil der Auslosung zu belassen.

Diese Idee macht das Metaversum für Gamer attraktiver, denn wenn die gesamte Roadmap den Spielern zum Besitz des Gamers wird, kann dies zu Unannehmlichkeiten für normale Benutzer führen. Zum Beispiel können die Besitzer der Grundstücke Barrieren für den Durchgang anderer Spieler bauen.

Um dieses Problem zu lösen, fügen die Entwickler der Metaversen eine Teleportationsfunktion hinzu, die es dem Benutzer erleichtert, sich auf der Roadmap zu bewegen. Aber in Somnium Space gibt es ein solches Problem nicht, denn Parzellen (wie die Gebiete in diesem Metaversum genannt werden) nehmen nicht die gesamte Roadmap ein, sondern befinden sich nur an bestimmten Stellen.

So bleibt die Struktur der Stadt im Metaverse als solche erhalten, in der Menschen nur Grundstücke besitzen und Straßen, Flächen, Flüsse, Parks, Berge, Laich und vieles mehr unbeansprucht bleiben.

Diese Technik ist nicht nur eine interessante Entscheidung für das Spieldesign, die vor dem Hintergrund anderer Metaversen gut aussieht, sondern verleiht dem Spiel auch den nötigen realen Anschein.

Wie oben erwähnt, neigen die Metaversen dazu, der realen Welt ähnlich zu werden, und die Somnium Space-Lösung entspricht um einiges mehr der tatsächlichen Realität als eine quadratische Karte, die in gleiche Abschnitte unterteilt ist. Tatsächlich ist die Erde in Wirklichkeit nicht in Quadrate unterteilt, die jemand besitzt, aber alles ist ein bisschen anders.

In Städten besitzen normale Menschen nur bestimmte Grundstücke und der Rest: wie etwa Straßen, Parks, Flüsse usw. – gehören der Stadt (Obwohl es in verschiedenen Ländern unterschiedlich vorkommt, sind beispielsweise Straßen sehr selten Privateigentum).

Auf der Projekt-Website können wir die Karte selbst sehen, die auch vor dem Hintergrund ihrer Konkurrenten recht interessant aussieht. Im Gegensatz zu Decentraland oder SandBox ist die Somnium Space-Roadmap umfangreich, was ihre Übersicht interessanter macht.

Darüber hinaus verfügt die Karte über eine Vielzahl von Filtern. Unten können wir einen Filter einrichten, mit dem wir Pakete nach vielen Parametern zur Sichtbarkeitszone hinzufügen/entfernen können: Größe (Small, Medium, Extra Large), Standort in Bezug auf Roadmap-Objekte (Flüsse, Straßen) und die Währung für die sie verkauft werden.

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es noch eine Reihe weiterer praktischer Kartenfunktionen. Dank der Schaltfläche in der oberen rechten Ecke können Sie die folgenden Pakettypen auswählen: zum Verkauf stehende oder in den letzten zwei Wochen verkaufte Pakete, zum Verkauf stehende Pakete und Paketbesitzer. Sie können auch Ihre Plots anzeigen.

Dies ist sehr nützlich, um die Popularität von Gebieten zu analysieren, da Sie nicht nur alle zum Verkauf stehenden Websites anzeigen können, sondern auch diejenigen, die kürzlich eingerichtet wurden.

Gameplay

Der größte Unterschied zwischen Somnium Space und seinen Konkurrenten ist die Möglichkeit, in Virtual Reality zu spielen. Wenn Sie nicht wissen, was es ist, dann ist dies eine Technologie, mit der Sie so weit wie möglich in die Spielwelt eintauchen können, was durch eine Reihe von Gadgets erreicht wird.

Schon jetzt sind die Preise für Virtual-Reality-Brillen recht hoch, sodass sie sich nicht jeder leisten kann. Für solche Spieler gibt es eine separate PC-Version, die Virtual Reality nur in Sachen Immersion unterlegen ist.

Um das Spiel zu spielen, müssen Sie zuerst den Launcher herunterladen. Danach können Sie die Virtual Reality oder nur die PC-Version des Spiels herunterladen. Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie mit dem Spielen beginnen.

Das Management für Spieler ohne Virtual-Reality-Brille ist eindeutig nicht das Beste. Das Gehen erfolgt wie in allen Spielen mit den WASD-Tasten, für das Drehen der Kamera ist die rechte Maustaste zuständig, dies geht auch über die Tasten der Tastatur. Aber im Vergleich zu seinen Konkurrenten ist es sehr unbequem, sich um die Welt zu bewegen. 

Das Problem ist, dass die Richtung Ihres Charakters an Ihre Kameraansicht gebunden ist. Das heißt, wo du hinsiehst, ist dein Charakter da. Und aufgrund der Tatsache, dass sich die Kamera nur dreht, wenn die RMB gedrückt wird, verursacht dies eine Reihe von Unannehmlichkeiten.

Aus diesem Grund beginnt Ihr Charakter, wenn Sie S (Zurück) drücken, langsam mit dem Rücken zur Kamera zu gehen, ohne sich umzudrehen, das heißt, damit Sie zurücklaufen können, müssen Sie zuerst die Kamera mit der Maus scrollen oder Tasten, und erst dann loslaufen.

Außerdem ist das Drehen und seitliche Gehen unangenehm für das Auge und verzerrt die Realität des Gamers.

Fairerweise sei angemerkt, dass man sich, wenn man sich gut daran gewöhnt hat, ganz normal bewegen kann. Wenn Sie sowohl die Kamera als auch den Charakter gleichzeitig steuern, drehen Sie sich reibungslos und die Bewegung wird angenehmer.

Eine weitere gute Sache ist der Aspekt der sozialen Interaktion, der zu Recht als besser als Decentraland angesehen werden kann. Diese Metaverse haben ein gemeinsames Merkmal: die Fähigkeit zu tanzen, zu springen und ihre Emotionen auf jede erdenkliche Weise auszudrücken. Aber Somnium Space hat eine einfache, aber sehr interessante Funktion.

Das Spiel unterstützt ebenso das Benutzen eines Mikrofon. Das heißt, Sie können ganz einfach per Sprache mit anderen Spielern kommunizieren. Diese Funktion macht das Spiel wirklich viel interessanter und realitätsgetreu, da die Sprachkommunikation Ihnen hilft, Freunde zu finden, was bedeutet, dass Benutzer mit einem viel größeren Verlangen immer wieder zu diesem Spiel zurückkehren werden.

Um zu verhindern, dass andere Spieler Sie stören, können Sie ihre Lautstärke buchstäblich anpassen. Wenn eine nicht sehr angenehme Person schreit oder das Gameplay auf irgendeine andere Weise stört, können Sie sich ihm nähern und die Lautstärke verringern oder sie vollständig ausschalten.

Um der Realität etwas näher zu sein, bietet das Spiel Charakterausdauer, sodass Sie nicht ewig rennen können. Für mehr Immersion können Sie die Benutzeroberfläche vollständig ausschalten (standardmäßig H). Wenn Sie möchten, können Sie auch ein Foto im Fotomodus aufnehmen.

Um die Interaktion zwischen den Benutzern zu fördern, haben die Entwickler ein Karma-System hinzugefügt, das sich erhöht, wenn Sie von anderen Benutzern positiv bewertet werden oder wenn Sie am Leben des Metaversums beteiligt sind.

Editor

Der Somnium Space-Editor ist nichts Besonderes. Wie bei allen Metaversen können Sie fast alles erstellen. Zu diesem Zweck verfügt der Launcher über einen separaten Abschnitt – nämlich den PC-Client. Nach der Installation können Sie mit der Erstellung des Gebäudes beginnen.

Die Animation für Ihr Objekt muss separat per Programmierung erstellt werden, sodass nicht jeder etwas Interessantes tun kann. Nun, wenn Sie Ihre Analyse monetarisieren wollen, dann müssen Sie den Designer und Programmierer für ein Qualitätsprodukt bezahlen.

Fazit

Im Moment sind die Kosten für den Kauf einzelner NFTs ziemlich hoch, daher ist es keine gute Idee, auf diese Weise in das Metaversum einzusteigen. Neben NFT hat das Projekt einen eigenen CUBE-Token, der mit fast 10% seines ATH gehandelt wird, es könnte sich also lohnen, ihn genauer zu betrachten.

Zusammenhängende Posts

Metaverse Decentraland

Metaverse Sandbox

NFT Games: Mit Krypto verdienen

Kryptowährungen in Metaverse

Sie können unter Angabe eines Links zu techzeitung.de unsere Artikel kopieren und in anderen Beiträgen und sozialen Netzwerken teilen und als Quelle verwenden.

Wöchentliche Benachrichtigungen zu den neuen Beiträgen in unserem Newsletter.

Subscriben Sie unseren Newsletter jetzt, um über alle Neuigkeiten informiert zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert