Mit Blockchain Games verdienen: TOP 10 im Jahr 2022

05.01.2022

Die Blockchain-Technologie hat Videospiele auf ein absolut neues Level gebracht: Gamer können jetzt nicht nur ihre Freizeit mit ihnen verbringen, sondern gleichzeitig auch noch Geld verdienen. Mit der Entwicklung dezentraler Technologien kamen GameFi-Projekte, die auf echter Tokenomics basieren, und alle darin enthaltenen Spielgegenstände werden zu digitalen Vermögenswerten, die gegen Kryptowährung verkauft werden können.

Lassen Sie uns in diesem Artikel einmal genauer unter die Lupe nehmen, was denn eigentlich Blockchain Games sind, welche Funktionen sie haben und welche Spiele man spielen sollte, um tatsächlich Geld zu verdienen.

Was sind Blockchain Games?

Blockchain Games sind Online Spiele, die Elemente enthalten, welche von der Blockchain angetrieben werden. Mit anderen Worten, das Blockchain Game ist eine Art dezentrale Anwendung (DApp) im DeFi-Finanzsektor. Das Interesse an ihnen ist jedoch so groß geworden, dass für dezentrale Games ein separater Bereich zugewiesen wurde – GameFi.

Spieler können NFTs besitzen, die auf speziellen Marketplaces verkauft werden können, oder Geld verdienen, indem sie an Turnieren oder anderen Gaming-Events teilnehmen. Letztere werden als Play2Earn (P2E) bezeichnet, was wörtlich „Play to Earn“ bedeutet. NFT kann wie andere Token in einer Krypto-Wallet gespeichert, empfangen und übertragen werden.

Wie Benutzer mit Blockchain Games Geld verdienen 

Einkommen kann auf verschiedenste Weise erzielt werden, so beispielsweise indem man beliebte Blockchain Games spielt: von der Landwirtschaft und dem Abstecken bis zum Verkauf von Gegenständen und Charakteren im Spiel. Lassen Sie uns kurz die wichtigsten Möglichkeiten auflisten, um mit dezentralen Games Geld zu verdienen.

NFT verkaufen

Jede Figur oder Gegenstand im Spiel kann als Non-fungible Token (ERC-721 oder BEP-721) fungieren. Sie können eine Basic Figur kaufen, entwickeln und dann auf dem Marktplatz verkaufen und damit einen Gewinn erzielen. Je höher die Stufe der Figur ist, desto höher ist sein Wert, folglich auch sein Preis.

Beispielsweise könnte man im CryptoKitties-Spiel auf Ethereum im Anfangsstadium (Genesis) ein virtuelles Haustier kaufen und es dann entwickeln. Das teuerste Haustier wurde für 246 ETH verkauft – etwa 72 Millionen Rubel zum Wechselkurs zum Zeitpunkt dieses Artikels.

Farming und Staking

Einige dezentrale Plattformen ermöglichen nicht nur den Besitz von NFT-Token, sondern auch deren Einsatz, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Nutzer der Biswap DEX-Börse auf der Binance Smart Chain können beispielsweise virtuelle Roboter einsetzen und Einnahmen in mehreren Token gleichzeitig erhalten.

Für jeden Austausch können Sie Punkte für einen Boost erhalten – „geboosteter“ Roboter. Je höher die Stufe des Roboters, desto mehr Einkommen bringt er. Für jeden Swap auf Biswap werden Boost-Punkte vergeben – von 10 % bis 90 % des Provisionsbetrags, abhängig von den Einstellungen des Benutzers.

Gewinn für die Teilnahme an Wettbewerben

Bei einigen P2E-Games werden unter Spielern Turniere durchgeführt, an denen Sie Token gewinnen können, wenn der Spieler auf der Gewinnerliste steht. Dies ist eine etwas schwierigere Methode, die oft nicht nur viel Freizeit fordert, sondern auch hohe Investitionen, ohne die es äußerst schwierig wird, in die Gewinnerliste zu kommen. 

Drops

Krypto-Enthusiasten wissen, dass einige Projekte spezielle Airdrops für Inhaber durchführen, wie beispielsweise das Strong Holder Offering (SHO) von MakerDAO. NFT-Inhaber können auch kostenlose Token für die Speicherung ihrer NFTs erhalten.

Pros und Cons von Blockchain Games

GameFi startete im Jahr 2021 und die Token einiger Projekte haben sich in nur wenigen Monaten mehr als verhundertfacht. Ein markantes Beispiel ist der Token Axie Infinity (AXS), der in weniger als einem Jahr von 0,50 USD auf 160 USD gewachsen ist.

Bevor Sie jedoch in Blockchain-Spiele investieren, müssen Sie nicht nur die Vorteile, sondern auch alle Risiken, die auftreten können, bewerten.

Vorteile

Enorme Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Nicht nur Einkommen erzielen, sondern auch ein Vermögen machen. Der NFT-Token, den Sie jetzt kaufen, könnte in Zukunft Millionen von Dollar wert sein. So wurde beispielsweise der NFT-Token Crypto Punk #3100 aus der gleichnamigen Sammlung, der 2017 kostenlos an alle verteilt wurde, für 7,58 Millionen Dollar versteigert.

Alternative Einnahmequelle. Nicht jedem gelingt es, Krypto Games zur Haupteinnahmequelle zu machen, aber Gaming Fans können damit zusätzliche Einnahmen erzielen. Vielleicht wird es schon bald für sie zur Haupteinnahmequelle.

Fördert die Blockchain-Entwicklung. Dezentrale Games profitieren nicht nur von Gamern und Entwicklern, sondern vom gesamten DeFi-Ökosystem, indem sie viel Aufmerksamkeit darauf lenken und ihre Stärken zeigen.

Nachteile

Sie müssen sich in der Kunst der neuen digitalen Welt auskennen. Sie können nicht einfach ein Sammlerstück kaufen und warten, bis der Preis steigt. Sie müssen in der Lage sein, Markttrends zu verfolgen und wissen, warum ein Vermögenswert teuer sein kann. Einige der heute hochgeschätzten Kunstgegenstände werden in Zukunft möglicherweise nichts mehr wert sein. Die Collage „Everydays: The First 5000 Days“, die für einen Rekordwert von 69,3 Millionen US-Dollar verkauft wurde, ist jetzt für nur 22 ETH (~ 80.000 US-Dollar) auf OpenSea erhältlich.

Schwierigkeit und hohe Einstiegsschwelle. Tatsächlich haben Neulinge kaum Chancen, Spitzenplätze zu belegen. Turniersieger sind meist erfahrene Spieler und Streamer, die sich mit Spielmechaniken auskennen und es sich leisten können, große Summen in Spiele zu investieren. Es wird Wochen, Monate und möglicherweise Jahre dauern, um die starken Spieler zu verdrängen.

Risiken

Niemand weiß, ob der Hype um Blockchain-Spiele im Jahr 2022 anhält und ob sich die Gaming-Branche so entwickeln wird wie jetzt oder ob sie morgen wie mit dem ICO-Fieber 2017 auszusterben beginnt. Während die Gamingindustrie und das Metaverse voraussichtlich wachsen werden, wird dies von der Nachfrage getrieben. Daher können Sie mit Ihrem Glücksspielvermögen reich werden oder Ihnen Kapital entziehen. Zudem tauchen regelmäßig neue Projekte auf, die nur schwer im Blick zu behalten sind: Starke Konkurrenten können Computerspiele verdrängen, die mittlerweile auf dem Höhepunkt der Popularität stehen.

Hinweis

Die besten Blockchain-Spiele können mit spezialisierten Diensten wie DApp Radar, einem der größten dezentralen App-Monitore, verfolgt werden. Sie können DApps nach Kategorie und Blockchain filtern.

Beliebte Blockchain Games

Wir haben eine Liste der Top-Blockchain-Games zusammengestellt, in denen Benutzer Kryptowährung verdienen können.

Farmers World

Eines der besten Blockchain Games im Jahr 2022 mit Verdienstmöglichkeit. Obwohl Farmers World erst in diesem Jahr auf den Markt kam, hat es sich aufgrund seiner Einzigartigkeit schnell zu einem der Top-Gamer unter den neuen Blockchain-Spielen entwickelt: Es ist das erste NFT-Spiel, in dem Sie eine Landwirtschaft entwickeln müssen, und erhält dafür Auszeichnungen. Mehr als 150.000 Spieler weltweit haben sich Farmers World angeschlossen.

Axie Infinity

Axie Infinity gilt als eines der besten Blockchain-Spiele im Pokémon-Stil. Popularität erlangte es nicht nur durch das lustige Gameplay, sondern auch durch die Integration der Ronin-Lösung zur Skalierung des Ethereum-Netzwerks, mit der Sie Provisionen reduzieren und die Transaktionsgeschwindigkeit erhöhen können.

Die Spieler sammeln und züchten Kreaturen, ähnlich wie bei Pokémon und werden in Form von NFT-Token präsentiert, die auf dem Marktplatz verkauft werden können. Für jeden Sieg in einem Gefecht oder erfolgreich abgeschlossene Missionen erhalten die Spieler eine Belohnung in Form von ERC-20 SLP-Token.

Alien Worlds

Dies ist ein DeFi-Metaversum, in dem Spieler NFT-Gegenstände für eine Vielzahl von Zwecken verwenden und Geld verdienen können. Die Popularität von Alien Worlds war so groß, dass im Juli 2021 in nur einem Monat ganze 1 Million Wallets registriert wurden. Das Spiel läuft auf zwei Blockchains – WAX und Binance Smart Chain. Spieler erhalten Belohnungen in nativen TLM-Token, mit denen auch im DAO abgestimmt werden kann.

Sprinterlands

Das Spiel nimmt Platz Eins in Bezug auf die Anzahl der aktiven Benutzer ein (über 300.000). Sprinterlands ist ein kostenloses MMORPG Sammelkartenspiel Play2Earn, ähnlich dem bekannten Gods Unchained. Bemerkenswert ist, dass das Spiel auf derselben WAX-Blockchain veröffentlicht wird.

Um das Spiel zu starten, müssen Sie ein Starter-Kartenset kaufen und an Turnieren teilnehmen, bei denen die Spieler eine Belohnung in Token erhalten. Die Karten selbst können verbessert und auf dem Marktplatz an andere Nutzer verkauft werden.

The Sandbox

Ein weiteres der besten Open-World-NFT-Blockchain-Spiele (Metaverse), das im Stil des beliebten Minecraft-Spiels auf der Ethereum-Blockchain geschaffen wurde. Spieler erstellen und tauschen virtuelle Gegenstände in Sandbox gegen SAND-Token und verdienen auch LAND-Token. Benutzer können sogar ihre eigenen Spiele für andere Mitglieder erstellen.

Star Atlas

Eine Strategie im Weltraumstil, die auf der Solana Blockchain funktioniert und von der bahnbrechenden Unreal Five-Engine angetrieben wird. Raumschiffe von Benutzern kollidieren im offenen Raum des Star Atlas-Universums und treten in den Kampf ein, um zu gewinnen und Belohnungen zu erhalten. Das Star Atlas-Projektteam führte einen der erfolgreichsten IEOs an der FTX-Börse durch: Nach der Notierung stieg der Preis der STAR- und POLIS-Token um das 150-fache im Vergleich zum Verkaufspreis des Tokens, was bei den Nutzern viel Aufmerksamkeit auf sich zog.

Blockchain-Spiele ohne Investition

Viele Spiele erfordern eine Menge Investitionen, um Geld zu verdienen. Aber einige von ihnen ermöglichen Ihnen, kostenlos zu starten. Im Folgenden zeigen wir die Top-Blockchain Games ohne Investition:

  1. Gods Unchained ist ein Karten-RPG basierend auf der WAX-Blockchain. Jeder Nutzer erhält einen Startkartensatz, mit dem er an Kämpfen teilnehmen kann, um wertvolle Belohnungen für Siege zu erhalten. Doch die ersten Karten werden nicht auf der Blockchain gespeichert: Um Duplikate zu erstellen, die verkauft werden können, muss man zunächst in Kämpfen gewinnen und Geld verdienen.
  2. Sprinterlands ist ein ähnliches Spiel, bei dem Sie eine Grundausstattung an Karten kostenlos erhalten.
  3. Chainmonsters ist ein kostenloses MMORPG mit einem Pokémon-Thema wie Axie Infinity, das auch ohne Investition gespielt werden kann.
  4. Die Sandbox – Investitionen helfen Ihnen, schneller voranzukommen und mehr Geld im Spiel zu verdienen, aber Sie können ohne sie beginnen.
  5. Blocks Brawler ist ein beliebtes Spiel, das auf der MOBOX-Blockchain-Plattform im BSC-Netzwerk veröffentlicht wurde. Sie können es sowohl über die Anwendung auf iOS und Android als auch auf Desktop-Geräten spielen. Benutzer pumpen ihren Charakter, kämpfen mit anderen Spielern und meistern Herausforderungen. Die besten Spieler gemäß den Ergebnissen der wöchentlichen Rangliste erhalten Belohnungen in MBOX-Token.
  6. Pagan Gods ist ein russischsprachiges Blockchain-Kartenspiel im WAX-Ökosystem, das von Ino Worlds entwickelt wurde.
  7. CoinHunt World ist ein Spiel für iOS und Android, das an die einst beliebte PokemonGo-App erinnert. Das Ziel der Spieler ist es, die in der virtuellen Karte versteckten Schlüssel zu sammeln, während sie in der realen Welt navigieren. Sobald die erforderliche Anzahl von Schlüsseln gesammelt wurde, können die Tresore geöffnet werden, um Belohnungen in BTC oder ETH zu erhalten. Aber erst nachdem Sie eine einzige Frage richtig beantwortet haben.

Perspektiven für Blockchain Games in der Zukunft

Das tägliche Handelsvolumen von GameFi-Projekten übersteigt laut DApp Radar 55 Millionen US-Dollar, vor sechs Monaten überstieg es jedoch kaum 20 US-Dollar. Dies deutet auf eine wachsende Nachfrage und Interesse an Blockchain-Spielen hin. Unternehmen wie Coinbase und Patron sehen das Versprechen blockkettenbasierter Videospiele positiv. Darüber hinaus sammelte Patron 90 Millionen US-Dollar für Investitionen in Krypto-Spiele und Mythical Games sammelte 75 Millionen US-Dollar für ihre Entwicklung.

Aber alle wurden von Forte weit überholt, dem es gelang, 725 Millionen US-Dollar für die Erstellung und Entwicklung der GameFi-Infrastruktur zu sammeln. Schon diese Daten sprechen viel darüber, welche Perspektiven für Blockchain-Spiele möglich sind. Doch am Ende entscheiden Markttrends über alles: Solange sie langfristig im Aufwärtstrend bleiben, werden Unternehmen auch an der Entwicklung des Blockchain-Games-Sektors interessiert sein.

Zusammenhängende Posts

NFT Games: Mit Krypto verdienen

5 Arten von Kryptoverdienst ohne Investitionen

Ökosystem Biswap

Sie können unter Angabe eines Links zu techzeitung.de unsere Artikel kopieren und in anderen Beiträgen und sozialen Netzwerken teilen und als Quelle verwenden.

Wöchentliche Benachrichtigungen zu den neuen Beiträgen in unserem Newsletter.

Subscriben Sie unseren Newsletter jetzt, um über alle Neuigkeiten informiert zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert